Reiseangebote 2019

Ein bißchen Abenteuer in Hellas…

Wir fliegen nach Preveza/Lefkas und tingeln dann von Insel zu Insel, bleiben, wo es uns gefällt, baden, besichtigen, faulenzen und fahren irgendwann mit der Fähre zur nächsten Insel.

Flug nach Preveza/Lefkas. Die erste Unterkunft ist vorgebucht. Auf Lefkas bleiben wir sicherlich einige Nächte. Es lohnt sich… Es gibt  ungestörte Natur und einsame Badeplätze. Wir reisen dann weiter nach Kefalonia. Vielleicht bleiben wir in Fiskardo, einem kleinen Fischerdorf im Norden. Unsere Inselrundfahrt führt u.a. nach Argostoli und Sami, wo der Roman "Corellis Mandoline" verfilmt wurde. Auf Kefalonia gibt es noch einsame Strände, Griechenland pur...  und die gute griechische Küche. Was braucht man mehr? Wir reisen dann weiter, vielleicht nach Ithaka, der Heimat des Odysseus. Ob wir die Odyssee vor Ort nachvollziehen können? Am Ende der Reise geht es noch für zwei oder drei Tage nach Korfu, von wo aus wir zurückfliegen.

Die Fährüberfahrten dauern immer nur wenige Stunden. Wir erkunden die Inseln per Mietwagen, Motorroller, Bus oder zu Fuß… Jede Insel hat ihre Besonderheiten… Etwas zu entdecken gibt es überall…
Ganz wichtig ist es, so wenig Gepäck wie möglich mitzunehmen. Es ist Spätsommer, es ist noch immer warm… Ich versuche mit 5-7 kg auszukommen.

Reisezeit: 21.9. - 5.10.2019

 

zurück zur übersicht

Reisepeis in Vorbereitung (ohne Flug ca. 1200,- € alles inklusive). Zur Zeit gibt es sehr günstige Flüge. Bitte sprechen Sie mich an.

Ein bißchen Abenteuer in Hellas…
Buchungsanfrage stellen