Reiseangebote 2018

Mit dem E-Bike durch die Rhön

1. Tag: Wir treffen uns in Hilders und nehmen unsere E-Bikes in Empfang. Zunächst radeln wir auf dem Ulstertal-Radweg aufwärts Richtung Ulsterquelle. Gut, dass wir E-Bikes haben, da fallen die Steigungen kaum auf. Weiter geht es Richtung Rotes Moor. An verwunschener Stelle machen wir Pause und  Picknick. Über einsame Waldwege erreichen wir schließlich den Holzberghof.  Übernachtung dort.

2. Tag: Nach ausgiebigem Frühstück satteln wir unsere E.Bikes. Auf unbekannten Wegen geht es vorbei am Heidelstein Richtung Basaltsee. Weiter gehts zum ehemaligen Haus der Rhönhexe Bettina Schlanze Spitzner (1902-1984), Rhönmalerin und Heimatdichterin. Nur wenige Wege führen durch das Naturschutzgebiet zur Thüringer Hütte. Vorbei am Schwarzen Moor über das Dreiländereck fahren wir weiter zum Eisenacher Haus und werden dort belohnt mit einem phantastischen Rundblick über die Rhön. Ausgiebige Mittagspause. Anschließend geht es nahezu ausschließlich abwärts zurück nach Hilders.

Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam, da die Übernachtungsplätze am Holzberghof sehr begehrt sind.

 

zurück zur übersicht
Reisepreis 149,- €
im Reisepreis enthalten Übernachtung mit Frühstück im DZ, E-Bike-Miete
Im Reisepreis nicht enthalten  Verpflegung, Versicherung
 Gruppengröße  max. 14 Teilnehmer
 Reiseleitung  Dr. Wolfgang Hautumm, Archäolge und Rhönkenner
 Reisedatum  26. - 27.5.2018

 

Strecken

1. Tag ca. 25 km, Anstieg ca. 600 m

2. Tag ca. 40 km, Anstieg ca. 250 m, Gefälle ca. 850 m

Die Routen verlaufen zum Teil auf guten, aber nicht immer asphaltierten Waldwegen.

 

Mit dem E-Bike durch die Rhön
Buchungsanfrage stellen