Reiseangebote 2018

Ein bißchen Abenteuer in Hellas…

Wir fliegen nach Santorin oder Mykonos und tingeln dann von Insel zu Insel, bleiben, wo es uns gefällt, baden, besichtigen, faulenzen und fahren irgendwann mit der Fähre zur nächsten Insel.

Flug nach Santorin oder Mykonos. Die erste Unterkunft ist vorgebucht. Auf Santorin könnten wir 2-3 Tage bleiben. Es lohnt sich… Es  es gibt  spannende Ausgrabungen und zauberhafte Badeplätze. Wir können dann weiterreisen  nach Amorgos oder Ios, nach Paros, Naxos oder Kouphonissia… Vielleicht erreichen wir auch Delos und Mykonos, von wo aus man zurückfliegen könnte. Wir reisen also, wohin die Fähren gerade fahren. Es sind nur wenige Stunden von Insel zu Insel.
Wir suchen uns dann die nächste Unterkunft, vielleicht haben wir sie auch schon per internet vorgebucht von Santorin aus… Wir erkunden die Inseln per Mietwagen, Motorroller, Fahrrad oder zu Fuß… Jede Insel hat ihre Besonderheiten… Etwas zu entdecken gibt es überall…
Ganz wichtig ist es, so wenig Gepäck wie möglich mitzunehmen. Es ist Sommer, es ist warm… Ich versuche mit 5-7 kg auszukommen.

Reisezeit: 3. - 14.9.2018

 

zurück zur übersicht

Reisepeis auf Anfrage (ohne Flug ca. 1100,- € alles inklusive)

Buchungsanfrage stellen